Bali-Drahtzieher aus der Haft entlassen

Der wegen der Bombenanschläge von Bali verurteilte Islamistenführer Bashir ist nach 26 Monaten Haft vorzeitig entlassen worden. Er kündigte an, weiter für einen islamischen Staat kämpfen zu wollen. Die USA und Australien kritisierten die Freilassung.